Ahoi liebe Kanuten,

vielen Dank an alle! Wir haben heute Morgen, mit ca. 100 Teilnehmern, im Kreishaus gegen den Landschaftsplan Lippe erfolgreich demonstriert.

Um 8 Uhr begann die Veranstaltung und viele Kanuten und Mitglieder der Marler Fischereivereine, haben neben ihrem Paddel auch Plakate mitgebracht. Die Demonstration wurde mit einigen Rednern aus den anliegenden Vereinen, den Bezirksvorständen des KV NRW, Vertretern des DKV und dem Fraktionsvorsitzenden der SPD, Herrn Schild, geführt. Die Probleme und Anliegen der Vereine wurden gehört und die Wut über den Plan war fühlbar.

Nach dem Beginn der Sitzung im Saal wurde die Demonstration beendet und es wurde ein stiller Marsch durch diesen durchgeführt.

Es wurde uns zugesprochen, dass das Gespräch gesucht wird.

Die WDR Lokalzeit Dortmund, sowie das Radio Vest wird noch heute Beiträge senden. Die Sendetermine für die Lokalzeit Dortmund lauten: 18:00 Uhr und 19:30 Uhr. Dieser wird voraussichtlich auch in der WDR Mediathek verfügbar sein. Der Beitrag des Radio Vest wird über den Tag mehrmals gesendet, ein Mitschnitt wird folgen. Artikel in den Lokalen Zeitungen werden in den kommenden Tagen erscheinen.

Der DKV hat bereits folgenden Artikel veröffentlicht:  http://www.kanu.de/_dbe,news,_auto_3123305.xhtml#.WhxEm7i1LqA

Ich hoffe, unsere Interessen werden nun berücksichtigt und es werden Regelungen gefunden, die uns nicht schaden.

Mit sportlichen Grüßen,