Jugendbereich/BLISS-STICK Zeit 2008

 

Hallo Laura, Isabell, Analena, Merle, Hallo Sebastian, Rene, Till, und .... und . 

 

Badewetter am FKF-Steg ist auch Flachwasser-Rodeo Zeit. Bliss-Stick Zeit. Ruhr, Isar und Rur Zeit. Habt Ihr im Winter das Rodeo Schulvideo gesehen und am Rollentraining teilgenommen? Jetzt könnt Ihr das Erlernte in die Tat umsetzen. Holt die Boote raus und trainiert, spielerisch. Ruhr, Isar und Rur sind Vereinsboote und auch bestens geeignet. Der Bliss-Stick wird Euch von Andre Heyden zur Verfügung gestellt. Macht Fotos oder lasst welche machen, zufällig oder gestellt, ganz egal, Hauptsache schön, cool, sportlich oder witzig. Wie Ihr wollt, das bleibt ganz Eurer Fantasie überlassen.

Die schönsten Fotos die zugesendet werden bekommen einen Ehrenplatz in unserer Homepage. For ever!

Doch es gibt auch ein paar Kleinigkeiten zu beachten

1. Nicht alleine trainieren, immer einen Erwachsenen an Land oder auf dem Wasser mit dabei haben.  
(der kann dann ja auch die Fotos machen)
2. Nicht zu weit entfernen, also keine Versuche und Experimente auf der anderen Kanalseite machen, wo Euch keiner helfen kann.
3. Immer mit Helm und Schwimmweste trainieren. (wie die Pro´s)
4. Nasenklammer und Ohrenpropfen sind nicht uncool, sondern schützen Eure Gesundheit. 
Also benutzen!
5. Wenn es nicht ganz so warm ist Kälte-Schutzkleidung tragen, Neopren oder so. Wer friert sollte aufhören. Es bringt nichts wenn man man in den nächsten Tagen krank wird. Dann ist erst mal eine längere Pause angesagt. Das muss nicht sein.
6. Immer mit Spitzenbeutel trainieren! Vor Beginn des Trainings die Spitzenbeutel kontrollieren, und wenn die zu schlaff sind, .. aufpumpen. Am besten mit einem Blasebalg und nicht mit dem Mund, sonst werden die Spitzenbeutel vom Atem innen feucht.
7. Eintrag im Fahrtenbuch nicht vergessen. ( Rodeo-Training , mind. 1 Km, wer mehr fährt auch mehr) Eintrag vor dem Training machen, Kilometer danach eintragen und Zeit austragen, so wie immer.
8. Nach dem Training die Boote ausleeren und innen trocken wischen. Spritzdecken in der Halle zum trocknen aufhängen.
So, das wars, und jetzt ein paar Anregungen für      " EURE SCHÖNSTEN FOTOS"

 

 

Gestellt oder echt? Die Frage bleibt offen. Aber ein wenig peinlich das die Rolle nicht so gut geklappt hat. Am besten die erste Hälfte. Na ja, da muß ich eben noch ein wenig üben, auch im nächsten Winter in der Halle.

Bis dann mal ...... euer Webmaster Andre

 

 

 Sendet uns   "EURE"   schönsten Fotos! 

 

 

 

 

Hauptmenü Jugendbereich