Schnupperpaddeln

 

 

wo ?

Auf dem Kanal direkt vor unserem Bootshaus. Wir gehen davon aus, dass Sie ungeübt sind und haben deshalb diese Stelle ausgewählt. Es gibt k(l)eine Wellen, kein schnelles Wasser, einen Bootssteg für bequemes Ein- und Aussteigen. 

wie?

Wir lassen Sie nicht einfach darauf los fahren, sondern wir stellen Übungsleiter in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Diese helfen an Land, auf dem Wasser und beantworten Ihre Fragen. Aus Sicherheitsgründen wird Ihnen eine persönliche Schutzausrüstung gestellt. ( z.B. Schwimmwesten)

womit?

Sie können verschiedene Bootstypen ausprobieren. Unser Bestand an Vereinsbooten umfasst sportliche Wildwasserboote, Tourenboote, SUP, Rennboote oder auch bequeme Wanderboote. Einer oder Zweier. Ebenfalls haben wir auch 10er Kanadier. Alles ist möglich.

was brauche ich?

Bequeme Kleidung in der Sie sich gut bewegen können, und einen kompletten Satz Ersatzkleidung, falls doch mal etwas nass werden sollte.  (in den Booten keine Gummistiefel und/oder Jeans ! Gefährlich!)

Bedingungen

Sie sind volljährig und können schwimmen, oder Sie sind minderjährig und haben eine schriftliche Erlaubnis der Erziehungsberechtigten dabei, oder, und das wäre noch besser, die Erziehungsberechtigten sind direkt dabei.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Bedingungen, die wir aus rechtlichen Gründen stellen müssen !

wann ?

Jederzeit, aber vorzugsweise im Sommer. 

Es gibt keine festen Termine. Erfahrungsgemäß ist es vorteilhafter wenn ein solches Schnupperpaddeln individuell vereinbart wird. Wir können dann besser auf die einzelnen Personen eingehen, Fragen beantworten oder besondere Wünsche bezüglich der Bootstypen erfüllen.

Sprechen Sie uns an!   Kontakt